|  Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt

Suchen

HELIX DSP PRO MK2

Art.Nr.:
3412


Features:
 
  • Extrem leistungsfähiger „Fixed Point" Audio DSP mit 64 Bit Auflösung und 1,2 Mrd. MAC Operationen / Sekunde
  • AD- und DA-Wandler der neuesten Generation mit nativer 32 Bit Auflösung
  • High Resolution Audiobandbreite bis über 40 kHz für unübertroffene Klangqualität
  • HELIX Extension Card Steckplatz (HEC) für weitere Eingangs- / Ausgangsmodule wie Bluetooth® Audio Streaming, High Resolution Audio Streaming via USB etc.
  • Intelligenter Highlevel-Eingang mit ADEP-Schaltkreis (Advanced Diagnostics Error Protection)
  • Start-Stopfähigkeit bis hinab zu 6V Versorgungsspannung
  • Frei definierbares Signalrouting mit separaten Matrizen für Line, SPDIF und HEC/AUX
  • „Ground Lift"-Schalter zur Vermeidung von Masseschleifen
  • Control Input für den Anschluss von Fernbedienungen und weiterem Zubehör
  • Laufzeitkorrektur mit bis zu 20 ms Verzögerungszeit pro Kanal, zusätzlich Eingangs-Laufzeitkorrektur für die zeitrichtige Summierung der Eingänge
  • Eingänge: 8 x Cinch, 8 x Highlevel, 1 x Optisch SPDIF und 1 x Koaxial SPDIF
  • Ausgänge: 10 x Cinch mit maximal 8 Volt Ausgangsspannung
 
 
Spezielle Features:
 
96 kHz Abtastrate
Der HELIX DSP PRO MK2 bietet eine Signalverarbeitung mit einer doppelten Abtastrate von 96 kHz. Dadurch ist die Audiobandbreite nicht wie üblich auf 22 kHz begrenzt, sondern erlaubt einen ausgedehnten Frequenzgang bis über 40 kHz. Die höhere Abtastrate stellt aber deutlich höhere Anforderungen an den DSP selbst, denn die Anzahl der möglichen Rechenoperationen wird bei einer Verdoppelung der Abtastrate auf die Hälfte reduziert. Erst der Einsatz der allerneuesten Chipgeneration ermöglicht es, trotz weiter gesteigertem Funktionsumfang und Kanalanzahl die Abtastrate auf 96 kHz anzuheben.
 
Signalwandler mit nativer 32 Bit Auflösung
Der HELIX DSP PRO MK2 verwendet hochwertigste AD- und DA-Wandler der neuesten Generation mit einer nativen Auflösung von 32 Bit anstelle der üblichen 24 Bit. Daraus ergibt sich eine nie dagewesene Präzision bei der Signalwandlung, was speziell den Klang bei kleineren Signalpegeln weiter optimiert.
 
Intelligenter Highlevel-Eingang
Moderne, ab Werk verbaute Autoradios werden bezüglich der Diagnose der angeschlossenen Lautsprecher immer intelligenter. Wird ein Signalprozessor stattdessen an das Radio angeschlossen, kommt es meist zu Fehlermeldungen bis hin zum Wegfall einzelner Funktionen (wie z.B. Fader). Der neue ADEP-Schaltkreis (Advanced Diagnostics Error Protection) verhindert all diese Probleme ohne die Lautsprecherausgänge des Radios bei hohen Pegeln unnötig zu belasten.
 
Start-Stopfähigkeit
Das Netzteil im HELIX DSP PRO MK2 stellt die interne Spannungsversorgung auch bei kurzfristigen Einbrüchen bis hinab zu 6 Volt sicher. Damit ist gewährleistet, dass der HELIX DSP PRO MK2 auch beim Motorstart voll funktionsfähig bleibt.
 
Power Save Modus
Der Power Save Modus ist in den Grundeinstellungen der DSP PC-Tool Software aktiviert. Er erlaubt, die Leistungsaufnahme der an den Signalprozessor angeschlossenen Verstärker drastisch zu reduzieren, wenn für länger als 60 Sek. kein Eingangssignal anliegt. Es ist zu berücksichtigen, dass heutzutage viele Fahrzeuge mit „CAN" oder ähnlichen internen Bussystemen ausgestattet sind, die das Radio für den Anwender „unsichtbar" noch bis zu 45 Min. eingeschaltet lassen, selbst wenn man zwischenzeitlich das Fahrzeug verlässt und abgeschlossen hat. Sobald der „Power Save Mode" aktiv ist, wird der Remote-Ausgang und damit die angeschlossenen Verstärker abgeschaltet. Der HELIX DSP PRO MK2 reaktiviert den Remote-Ausgang innerhalb einer Sekunde, sobald wieder ein Musiksignal an einem seiner Eingänge anliegt. Es ist zudem möglich, über die DSP PCSoftware die Abschaltverzögerung zu variieren bzw. den „Power Save Mode" komplett zu deaktivieren.
 
Automatic Digital Signal Detection
Die Umschaltung zwischen den analogen und einem der beiden Digitaleingänge erfolgt signalgesteuert. Sobald ein Audiosignal am Optical Input oder dem Coax Input detektiert wird, schaltet der Signalprozessor auf diesen Eingang um. In der DSP PC-Tool Software kann diese Funktion deaktiviert oder alternativ eine manuelle Steuerung über eine optional erhältliche Fernbedienung gewählt werden.
 
inweis: Die Bluetooth® Wortmarke und die Logos sind eingetragene Warenzeichen der Bluetooth SIG, Inc. und jegliche Nutzung dieser Marken durch die Audiotec Fischer GmbH geschieht unter Lizenz. Andere Handelsmarken und Handelsnamen gehören den jeweiligen Inhabern.
Technische Ausstattung
 
  • Eingänge: 8 x Cinch
  • 8 x Hochpegel-Lautsprechereingang
  • 1 x Optisch SPDIF-Format (12 - 96 kHz)
  • 1 x Koaxial SPDIF-Format (12-192 kHz)
  • 1 x Remote In
  • Eingangsempfindlichkeit: Cinch 2 - 4 Volt
  • Hochpegel 5 - 10 Volt oder 10 - 20 Volt
  • Ausgänge: 10 x Cinch
  • 1 x Remote Out
  • Ausgangsspannung: 8 Volt
  • Frequenzbereich: 10 Hz - 44.000 Hz
  • DSP Auflösung: 64 Bit
  • DSP Rechenleistung: 295 MHz (1.2 Mrd. MAC Operationen/Sekunde)
  • Abtastrate: 96 kHz
  • DSP Typ: Audio Signalprozessor
  • Signalwandler A/D: Asahi Kasei 32 Bit
  • D/A: Asahi Kasei 32 Bit
  • Signal- / Rauschabstand Digitaleingang: 116 dB (A-bewertet)
  • Signal- / Rauschabstand Analogeingang: 110 dB (A-bewertet)
  • Klirrfaktor (THD+N) Digitaleingang: < 0,0005 %
  • Klirrfaktor (THD+N) Analogeingang: < 0,001 %
  • Intermodulationsverzerrungen Digitaleingang: < 0,002 %
  • Intermodulationsverzerrungen Analogeingang: < 0,004 %
  • Übersprechen:> 90 dB
  • Betriebsspannung: 9,6 - 18 Volt (max. 5 Sek. bis hinab zu 6 Volt)
  • Stromaufnahme: 510 mA
  • Max. Remote-Ausgangsstrom: 500 mA
  • Zusätzliche Features: HEC Slot, Masseschalter, Control Input, ADEP-Schaltkreis, Auto Remote-Schalter
  • Abmessungen (H x B x T): 40 x 177 x 150 mm